Donnerstag, 12. April 2012

Live | München

Mit dem Eurocity sind wir für drei Tage in die Landeshauptstadt des Freistaates Bayern gefahren.

Während am ersten Tag noch schönstes Frühlingswetter mit Pollenalarm vorherrschte, wurde es mittlerweile etwas garstiger. So ziehen wir uns in die grandiosen Kunst- und Architekturpaläste wie die Pinakothek der Moderne oder das Museum Brandhorst zurück, oder gehen in der Innenstadt «shoppen».

Sehr zu empfehlen sind ausserdem die KZ-Gedenkstätte Dachau, der Olympiapark mit dem 291m hohen Fernsehturm, die Allianz-Arena und BMW-Welt, Schloss Nymphenburg, aber auch das Bavaria-Filmgelände.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kommentare werden vor der Veröffentlichung manuell geprüft;
anonyme Kommentare werden nicht veröffentlicht (wählen Sie
entweder die Option «Name/URL» oder «Google-Konto»).