Freitag, 17. Januar 2014

Live | Picton, Nelson & Abel Tasman NP

Am Mittwoch haben wir die Interislander-Fähre von der «North Island» auf die «Real Island» genommen. Das ging alles sehr unkompliziert, vor allem der Wechsel des Mietwagens (von einem weissen Toyota Camry auf einen schwarzen Mazda 6). Gleich in Picton haben wir in einem Bed & Breakfast übernachtet; Janet und Ian waren hell begeistert von Menoa.

Gestern haben wir uns die Marlborough Sounds vom Queen Charlotte Drive aus angeschaut und heute einen kleinen Teil des Abel Tasman Coast Track absolviert: von Tonga Quarry via Bark Bay (durch knietiefes Wasser) zum Medlands Beach. Blauer Himmel, wundervolle Strände, keine Sandflies!

Auf zur West Coast...

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kommentare werden vor der Veröffentlichung manuell geprüft;
anonyme Kommentare werden nicht veröffentlicht (wählen Sie
entweder die Option «Name/URL» oder «Google-Konto»).