Montag, 1. August 2016

Live | Bratislava & Wien II

Bei teilweise brütender Hitze haben wir weitere Ecken Wiens erkundet. Dabei war uns die U-Bahn sehr nützlich; der Mini durfte sich für 21 Euro pro Tag in der Tiefgarage erholen.

In Kürze: Prater (natürlich mit Riesenrad), Donauinsel (Wasserspielplatz), Schloss Schönbrunn, Tiergarten, Krawina-Hundertwasser-Haus und Kalke Village, Vienna Ring Tram, Zoom (Menoa & Mami), MUMOK (Leano & Papi) und ein bisschen Shopping.

Ausserdem haben wir einen Ausflug nach Bratislava unternommen. Dank Twin City Liner erreicht man die slowakische Hauptstadt in gerade einmal 75 Minuten. Highlights sind die Altstadt und die Aussicht von der Burg.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kommentare werden vor der Veröffentlichung manuell geprüft;
anonyme Kommentare werden nicht veröffentlicht (wählen Sie
entweder die Option «Name/URL» oder «Google-Konto»).