Montag, 1. April 2013

Nessie – The Loch Ness Monster

Es war ein düsterer Freitagmorgen im Frühling 2010. Ich war gerade auf dem Weg von Culrain nach Banff (Schottland), unternahm einen Abstecher zum Urquhart Castle und genoss die Aussicht von der Burgruine auf Loch Ness, als etwas aus dem Wasser auftauchte...

Geistesgegenwärtig griff ich nach meiner Canon EOS 7D, doch scheinbar war der Bajonett-Verschluss des Objektivs nicht richtig arretiert. Da auch noch der Picture Style «Monochrome» eingestellt war, resultierte dieses vignettierte Schwarzweiss-Photo.

Höchstwahrscheinlich habe ich «Nessie» gesehen!

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Kommentare werden vor der Veröffentlichung manuell geprüft;
anonyme Kommentare werden nicht veröffentlicht (wählen Sie
entweder die Option «Name/URL» oder «Google-Konto»).